Förderprogramm - Thüringer Ehrenamtsstiftung unterstützt erneut Sportvereine!!!

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung legt den „Sonderfonds für Vereine in Not“

für eingetragene gemeinnützige Vereine neu auf.

Auch Sportvereine sind wieder antragsberechtigt. Beantragt werden können bis zu 4.000 Euro,

wenn aufgrund der anhaltenden Pandemie ein finanzieller Engpass nach dem 1. Januar 2021 entstanden mit dem Ziel Existenzbedrohungen abzuwenden. Ein Zahlungsengpass liegt vor,

wenn für die Begleichung von Verbindlichkeiten keine ausreichenden Mittel zur Verfügung stehen.

Auch ein Folgeantrag ist möglich, wenn der Fonds im Sommer 2020 bereits genutzt wurde.

Aufgrund des begrenzten Budgets empfiehlt der LSB Thüringen die rechtzeitige Beantragung.

Die Antragsfrist läuft bis zum 1. November 2021.


Förderfähige Kosten:

· Anteilige Kosten für Miete und Pacht, Strom, Nebenkosten

· Internet- und Telefongebühren

· Versicherung

· Verbrauchsmaterial, z.B. Büromaterial, Portokosten

· Mitgliedsbeiträge in Dachorganisationen

· Maßnahmen zur digitalen Mitgliederverwaltung, z.B. Lizenzen für Vereinssoftware

· Kosten für Instandhaltungen (bis 800,- Euro brutto)

· Stornokosten für Veranstaltungen

· Öffentlichkeitsarbeit

· Kosten für bereits in Auftrag gegebene und durch die Pandemie abgesagte Projekte (Storno und Reisekosten,

Ausfallhonorare, Werbung, Sachkosten o.ä.)


Mehr Informationen hier...

https://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/vereine-in-not/




Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Büro

Maßfelder Weg 9

98617 Meiningen

Impressum

Satzung

Anrufen

Tel.: 03693 / 502092; -93

Fax: 03693 / 502094

© 2017

Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen

  • facebook