Fördermittel für Maßnahmen von Sportvereinen zur Förderung der Integration von Geflüchteten/Menschen mit Migrationshintergrund

08.05.2019

Der Landessportbund Thüringen stellt auch für dieses Jahr wieder Fördermittel für Maßnahmen von Sportvereinen zur Förderung der Integration von Geflüchteten/Menschen mit Migrationshintergrund zur Verfügung .

 

 

 

Zuwendungen können nur Sportvereine erhalten, die regelmäßig sportliche Angebote für Geflüchtete/Menschen mit Migrationshintergrund unterbreiten.

Verwendet werden kann diese Zuwendung für:

- Honorare für ehrenamtlich tätige ÜL

- Sportgeräte und Sportbekleidung

- Fahrtkosten der Teilnehmer von der Unterkunft zur Sportstätte

- Mieten und Gebühren zur Nutzung von Sportstätten

 

Die Maximalförderung beträgt 1.000,00 €. Bei nachgewiesenen Teilnehmern von 1 bis 9 Personen kann der Verein 100,00 € / Person erhalten. Ab 10 Teilnehmern ist die Maximalförderung möglich. Eine Fördermittelvergabe ist nur möglich, wenn keine weitere Förderung durch die öffentliche Hand für diese Zwecke erfolgt.

Fußballvereine können über die Egidius-Braun-Stiftung gefördert werden. Die Beantragung hat über den TFV zu erfolgen.

 

 

Sollte Ihr Verein mit Geflüchteten/Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten bzw. Angebote unterbreiten, dann erfüllen Sie die Voraussetzugen um Fördermittel  zu beantragen.

Als letzter Termin für die Beantragung einer Förderung ist der 30. Juni festgelegt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Büro

Maßfelder Weg 9

98617 Meiningen

Impressum

Satzung

Anrufen

Tel.: 03693 / 502092; -93

Fax: 03693 / 502094

© 2017

Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen

  • facebook