Preisverleihung Sterne des Sports in Erfurt

05.11.2018

 

„Sterne des Sports“ 2018 in Thüringen:

Ein Kleiner Stern in Silber ging an den Rennrodelclub Zella-Mehlis e.V.

Bewerbung eingereicht bei der vr bank Südthüringen eG

 

 

Erfurt. Projekte mit Vorbildcharakter. Alljährlich würdigen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Thüringen mit der Auszeichnung „Sterne des Sports“ Angebote, die engagierte heimische Sportvereine für ihre Mitglieder und breite Bevölkerungskreise machen. Unter den diesjährigen Sportvereinen, die es bis zur Endrunde auf Landesebene geschafft haben, ist der Rennrodelclub Zella-Mehlis e.V.. Der Sportverein, der seine Bewerbung bei der vr bank Südthüringen eG eingereicht hatte, wurde für sein Projekt „50 Jahre Ehrenamt“ ausge-zeichnet.

 

Große Freude daher beim 1. Vorsitzenden Andre Knolle, der den mit 1.000 Euro dotierten „Kleinen Stern in Silber“ am Donnerstag dieser Woche in festlichem Rahmen in Erfurt entgegennahm.

 

Die Ehrung wurde vorgenommen durch Martina Reinhardt, Abteilungsleiterin Jugend und Sport, in Vertretung von Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport, sowie von Manfred Roth, Vorstand der VR Bank Weimar als Vertreter der Volksbanken Raiffeisenbanken, und Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes Thüringen.

Durch den Abend führte Jens May von Antenne Thüringen.

 

Zu den ersten Gratulanten gehörte Lutz Hengelhaupt von der vr bank Südthüringen: „Als regional verankerte Volksbank liegen uns die Menschen hier in Thüringen ganz besonders am Herzen. Sportvereine wie der Rennrodelclub Zella-Mehlis e.V. leisten durch ihre Arbeit und ihr größtenteils ehrenamtliches Engagement einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben vor Ort und verbinden die Menschen miteinander.“

 

„Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Volksbanken Raiffeisenbanken, dass sie überhaupt diese Auszeichnung erfunden haben, denn über die sozialen Leistungen des Sports wird viel zu wenig in der Öffentlichkeit berichtet“, erklärte Martina Reinhardt.

 

„Die Genossenschaftsbanken haben mit der Preisverleihung der ‚Sterne des Sports‘ eine sehr gute Möglichkeit, den Vereinen und allen Mitwirkenden unsere Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen“, betonte Manfred Roth.

 

„Sterne des Sports“ ist eine tolle Aktion der Volksbanken und Raiffeisenbanken an der sich zahlreiche Vereine beteiligt haben. Die Vielfalt der Preisträger zeigt, wie sportlich unser Land ist“, lobte Peter Gösel.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

September 19, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Büro

Maßfelder Weg 9

98617 Meiningen

Impressum

Satzung

Anrufen

Tel.: 03693 / 502092; -93

Fax: 03693 / 502094

  • facebook

© 2017

Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen